Kapton and Son, Paul Hewitt und Daniel Wellington – Marken für zeitlose Uhren

 

 

daniel wellington uhr blog via brandfield

 

 

Wer auf der Suche nach einer klassischen und zeitlosen Uhr ist, stößt im Internet immr wieder auf folgende drei Marken:

1.) Kapton and Son*

2.) Paul Hewitt

3.) Daniel Wellington

* Diese Marke zähle ich nur auf, weil sie den anderen beiden Marken optisch ähnelt. Von den Fakten ließ sich leider nicht so viel herausfinden, als dass ich sie im folgenden mit berücksichtigen würde.

Welche soll ich nun kaufen?

Optisch unterscheiden sich die Uhren (abgesehen vom jeweiligen Firmenlogo) nicht viel.

Die Daniel Wellington, Paul Hewitt und die Uhr von Kapton&Son  haben alle den selben Stil. Der Durchmesser der Uhren variiert jeweils nur um +/- einen Millimeter. Zudem handelt es sich bei allen drei Uhren um ein Uhrenwerk aus Quartz, ein Gehäuse aus Edelstahl und um optisch identische Armbänder. Der einzige massive Unterschied lässt sich im Glas verarbeiteten Glas feststellen. Bei der Daniel Wellington handelt es sich um Mineralglas, welches bis zu 30 Metern Wassertiefe dicht hält. Dies heißt nicht, dass sie zum Baden geeignet ist. Sie ist lediglich spritzwassergeschützt. bei der von Paul Hewitt handelt es sich um Saphirglas (50 Meter spritzwassergeschützt). Aber schaut selbst! Hier die technischen Details im Vergleich:

Daniel Wellington Uhr Produktdetails

Daniel Wellington

paul hewitt produktdetails uhr

Paul Hewitt

 

 

daniel wllington dupe vs original

Meine Entscheidung

Meine Entscheidung fiel auf die Daniel Wellington. Dafür habe ich keine begründbare Erklärung. Hierfür sind die 3 Uhren einfach viel zu ähnlich. Ich weiß also genauso wenig wie ihr, welche Uhr nun die beste ist. Ich bin kein Fachmann auf diesem Gebiet. Jedoch kannte ich die Marke Daniel Wellington einfach schon am längsten und wollte diese Uhr schon seit einigen Jahren haben. Wobei mir das Ziffernblatt der Paul Hewitt ja auch schon gut gefällt. Allerdings ist die Daniel Wellington auf den verschiedensten Socialmediakanälen stärker vertreten und umso öfter mir ein Produkt im Internet begegnet, umso mehr will ich es haben. Da bin ich zum Glück nicht ganz alleine mit. Nicht umsonst kursierte vor einiger Zeit der „YouTube made me buy it“-TAG. ( So etwas ähnliches habe ich hier übrigens auch veröffentlicht.)

Zusammenfassend kann man also sagen, dass ihr wahrscheinlich mit jeder der oben genannten Uhren Spaß haben werdet. Ich bin mit meiner Entscheidung nämlich vollkommen zufrieden, wäre es aber wahrscheinlich auch mit jeder anderen.

daniel wellington dupe

 

brandfield lieferzeit erfahrungen

Zum Schluss möchte ich noch einen Dank an den Sponsor dieses Beitrages aussprechen. Dabei handelt es sich um Brandfield.de, welche eine riesen Produktauswahl an Markenschmuck führt. Die Lieferung, der Versand und der Service waren echt prima. Ich würde dort privat jederzeit wieder bestellen.

52 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.