Klasse statt Masse

beschriftungzahlen

„Klasse statt Masse“ – Wer kennt das Sprichwort nicht? Obwohl jeder dieses Sprichwort kennt, findet es meiner Meinung nach viel zu wenig Anwendung in unserer Überflussgesellschaft. Jedes Jahr werfen wir Deutschen laut RTL explosiv 27 Tonnen Lebensmittel in den Abfall. Auch bei Kleidung und Schmuck sieht unser Verhalten meist nicht anders aus. Viele noch tragbare Sachen landen einfach so im Altkleidercontainer, was ich echt unglaublich schade finde!

Um diesem Wegwerf-Trend vielleicht ein wenig entgegenzuwirken, möchte ich euch einerseits dazu raten überlegter Kaufentscheidungen zu treffen und mehr auf die Qualität beim einkaufen zu achten, denn was von höherer Qualität ist hält oft auch länger als günstiger Ramsch. Andererseits möchte ich euch heute ein wenig inspirieren und euch mit der Collage zeigen, dass auch hochwertigerer Schmuck trendig, sowie zeitlos sein kann.

Warum ich euch gerade Schmuck präsentiere? Das liegt daran, dass mir besonders die Qualität von Schmuck sehr wichtig ist. Hochwertiger Schmuck färbt, im Gegensatz zu billigem Modeschmuck, nicht ab und hält meist auch noch länger. Zudem kann Modeschmuck auch noch Allergien auslösen ( hier ein interessanter Artikel dazu).

Das Bildmaterial wurde mir freundlicherweise von verlobungsring.de zur Verfügung gestellt. Falls Ihr zu einem der oben gezeigten Schmuckstücke gelangen wollt, dann klickt einfach auf die dazugehörige Nummer (1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12)

Mir persönlich gefallen übrigens am besten der Ring Nr.11 und die zeitlosen Perlenohrringe. Was ist euer Favorit?

126 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.