Outfit of the day: Zu viele Trends auf einmal!?

zu viele Trends in einem OutfitEs gibt viele Trends und man muss nicht jedem hinterherlaufen. Darüber habe ich schon in einen meiner letzten Beiträge (hier) geschrieben. Doch das bedeutet nicht, dass man jedem Trend grundsätzlich entsagen muss.

Ich mag Beanies mit Aufdruck, auffällige Statementketten, Croptops und zerissene Jeans – gerne auch mal alles in einem Outfit.

deutsche blogs fashionootd deutsch rucksackmodeblog modewunschCroptop (aktuell): H&M

Hose (aktuell): Zara

Mantel: Tk maxx

Schuhe: Görtz

Rucksack (aktuell): Bijou Brigitte

Beanie: Eulenschnitt (auch hier getragen)

Kette: Primark

 

 

37 Comments

  • Mode Trends sagt:

    Deine Look ist klasse, so ausgefallen, mal etwas anderes.
    Steht dir sehr gut und auch die Bilder sind toll.
    http://www.my-kleidung.de

    Liebe Grüße

  • DAILY SUIT sagt:

    Tolles Outfit. Der Mantel ist der Hammer.

    Liebste Grüße
    Valentina | DAILY SUIT

  • Tina sagt:

    Ein sehr schöner Look und tolle Fotos. Hab natürlich gleich mal gehyped 🙂

    GLG, Tina von http://www.tinainthemiddle.com

  • Judith sagt:

    Dein Outfit ist total schön und ich finde es sind nicht zu viele Trends in einem Outfit. Ich finde man könnte auch 1000 Trends in einem Outfit kombinieren, hauptsache sie passen zusammen 😀

    Viele Grüße von Mode_Koks
    http://www.wirsindgold.blogspot.de

  • Patty sagt:

    Tolle Bilder 🙂 Ich finde Mützen stehen dir unglaublich gut 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    http://www.measlychocolate.de

  • Anonymous sagt:

    Gehe auch nicht mit jedem Trend mit aber die aus dem Outfit hier sagen mir auch fast alle zu. Außer bei den Beanies da halte ich mich bisher noch etwas zurück. Bei anderen mag ich sie zwar gerne leiden aber ich persönlich halte mich nicht für den ,,Mützenträger“ aber vielleicht ändert sich meine Meinung da ja noch. Croptops und zerrissene Jeans gehören gerade zu meinen Favoriten. Gerne habe ich eine Zeit lang auch die Statementketten getragen aber nun bin ich oft zu faul für Schmuck. 😀
    Abschließend: Klasse Outfit! Steht dir super und ich mags gerne leiden.

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

  • Wer kennt das nicht? Aber ich denke, wenn man seinen Stil gefunden hat und dann Trendteile selber in seiner Stilrichtung interpretiert, kommen immer neue Arten zu Tage, wie man das Trendteil tragen kann 🙂
    Du siehst wirklich klasse aus mit deinem Outfit. 🙂

    LIebe Grüße
    Tine

    http://fairytaleoflife.wordpress.com/

  • Anna sagt:

    Dein Mantel ist ja wunderschön 🙂 Gefällt mir total.

  • Jasmin sagt:

    Das Outfit steht dir richtig gut. Deine Hose und die Kette gefallen mir am meisten.
    Deine Bilder sind wirklich toll geworden.

    LG Jasmin

  • instylequeen sagt:

    Hallo Imke,
    der Mantel in Camel ist ein Traum. An diesem wirst du viel Freude haben, gerade weil er eben Klassisch und kein typisches Trendteil ist 😉
    Liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/

  • fashiontipp sagt:

    Hallo Imke! Ich liebe neue Trends. Und bei mir es ist so, manche trendige Sachen gefallen am Anfang mir nicht, aber wenn alle tragen, dann finde ich später auch schön 🙂
    LG Marina
    http://fashiontipp.com

  • Du siehst so hübsch aus, liebe Imke. Und die Mützen stehen dir auch richtig gut, das passt einfach zu dir. Finde auch man muss nicht jedem Trend nachlaufen, aber manche auszuprobieren ist klasse. Umso besser wenn man dann neue Lieblingsstücke für sich findet. 🙂

    Viele liebe Grüße
    Madeleine
    maracujabluete.com

  • annischoe sagt:

    Von Trends kann man heutzutage ja fast gar nicht mehr sprechen.. es gibt’s einfach viele Bewegungen in der Modewelt und alle wollen irgendwie Geld machen. 😉

    Darf ich fragen warum du bei Primar kaufst? Oder hast du noch nie so drüber nachgedacht?

    Liebe Grüße,
    Anni

    • modewunsch sagt:

      Hallo Anni,
      danke für deine Mühe hier ein Kommentar zu verfassen. Ich will mir auch die Mühe geben es ausführlich zu beantworten.

      Zu der Frage warum ich bei Primark einkaufe;
      Ich bin mir durch aus bewusst, dass die Arbeiter in Bangladesh & anderen Ländern ausgebeutet werden. Allerdings sieht es bei anderen Modemarken wie Zara, Nike, Hollister (wo man ja doch deutlich mehr bezahlt) nicht anders aus. Selbst wenn ich dazu bereit bin mehr Geld auszugeben, heißt es nicht direkt, dass es fair ist. Teuer beudetet heutzutage leider nicht direkt faire Arbeitsbedingungen. Natürlich gibt es auch Fairtrademode. Da habe ich auch einige Teile (allerdings nur Basics). Mehr fairtrade kaufe ich mir dann aber auch nicht, weil nicht alle trendteile in fairtrade existieren. Zumindestens habe ich noch nie fairtrade cutoutboots, boyfriendjeans & co. gesehen. Der Markt ist da einfach noch nicht so groß und richtet sich auch eher an ältere (so habe ich zmdst. das gefühl). Für jugendliche ist da irgendwie nicht so viel dabei oder ich kenne einfach nur die falschen läden ;D

      Beispielsweise liebe ich american apparel, weil die sachen dort auch aus den USA kommen. Der laden trifft einfach total meinen Geschmack. Es gibt ihn aber nicht in Bremen ;(

      Auch boutiquen scheinen nicht immer die besten Produktionsländer zu haben. Und was ich mich auch immer Frage: Was ist, wenn wir nicht mehr bei Läden wie Primark kaufen?

      Möglichkeit 1: Die Produzenten werden anfangen höhere Löhne zu zahlen und fairere arbeitsbedingungen schaffen ?

      (Möglichkeit 2: Sie würden die Leute entlassen und gar keine Arbeit haben) ?

      Ach allgemein finde ich, dass das ein schwieriges Thema ist. Und man muss ja sagen, dass bei günstigen Preisen manchmal das Gehirn ausfällt. Aber was ist die alternative?

      Bei Fleisch und Obst ist das ganze viel einfacher. Dort esse ich ausschließlich Bio. Aber bei Mode, die u.a. auch mich selbst ausdrückt, finde ich es nicht ganz so einfach. Eine wirkliche Entschuldigung kann ich da leider auch nicht finden.

      Das wohl beste wäre, dass die Leute in den Ländern vernünftige Chancen auf Bildung bekommen!

      Wie sieht deine Lösung denn aus? Da wäre ich sehr gespannt! 🙂

  • die Outifts sind echt schön und man sieht, dass du dir Mühe gibst 🙂

    Liebe Grüße,
    Laura von lauraxvi.blogspot.de ♥

  • Sehr süßer Look! <3 Ich finde auch man kann Trends ruhig kombinieren. Einfach so wie es einem gefällt 🙂
    Ich mag dein Top sehr gerne und dein Rucksack ist toll!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  • Ich finde das Oufit wunderbar und würde es genau so tragen 🙂

  • Julia sagt:

    Ich finde, dass dir diese Kombination wunderbar steht! Die Beanie ist einfach super cool 🙂

    Liebe Grüße, Julia

  • Bea sagt:

    Tolles Outfit! Mir gefällt dein Mantel unglaublich gerne! In letzter Zeit bin ich auch ein richtiger Fan von Croptops und zerrissenen Jeans geworden, hätte ich vor einem Jahr nicht gedacht ^^

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

  • Vanessa sagt:

    Super Looks – du siehst ganz wunderbar aus! :))
    Liebst, Vanessa

  • Nicole sagt:

    Huhu..
    Also ich habe noch nie auf irgendwelche Trends geachtet. Was mir gefällt, das kaufe ich und wenn es zufällig auch Millionen anderen gefällt, dann ist das so. ^^
    Zerissene Jeans sind für mich aber ein „Trend“ der gar nicht geht 😉
    Ebenso auch LEO Muster und so. *lach*

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    • modewunsch sagt:

      genauso sehe ich das auch! Eine richtig gute Einstellung, wie ich finde.
      Ja manche Trends sollte man echt in Maßen genießen. Bei Tierprints wird es bei mir auch immer etwas problematisch 😀
      Bei anderen finde ich es aber manchmal doch ganz cool.

      Dir liebe Grüße und Danke für dein Vorbeischauen

      Imke // Modewunsch

  • Birte sagt:

    Liebe Imke,

    Wie Recht du hast 🙂 Ich kann den Anderen nur zustimmen. Die BeanieMütze vorallem in der Farbe, steht dir unglaublich gut. Und tolles Bild im Strandkorb…

    Alles Liebe,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

  • Lisa sagt:

    Liebe Imke,
    wirklich super tolle Looks – stehen dir einfach super gut.
    Und auch die Bilder sind einfach ein absoluter hingucker.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  • Anna sagt:

    Das steht dir wirklich total gut und es ist auf keinen Fall zu viel 🙂
    <3 Anna

  • Thao sagt:

    Sieht toll aus 🙂
    Ich find CropTops, zerrissene Jeans und Beanies auch toll 🙂

  • Limi sagt:

    der ruckssack ist so toll! der gesamte look sieht hammer aus 😉 du hast echt recht mit den trends 😉 ich finde immer man sollte den trend mitmachen der einem gefällt…und es nicht als MUST ansehen ;D
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER

  • Jana sagt:

    Ich mag besonders den ersten Look mit der Beanie 🙂 Sieht richtig gut aus in der Kombi!
    Liebe Grüße
    Jana

  • Kristina sagt:

    Mir gefällt das Outfit sehr gut! Bin auch gerade auf der Suche nach einem ähnlichen Rucksack.
    Liebe Grüße Kristina
    TheKontemporary

  • kristykey sagt:

    Ich mag Croptops und zerissene Jeans auch total gerne…finde das Outfit echt schön, tolle Kombination! 🙂
    Liebste Grüße,
    KRISTY KEY

Kommentar verfassen