Outfit mit Seidentuch

Outfit mit seidentuch

Outfit mit Seidentuch:

Letztens habe ich gemeinsam mit meiner Familie eine Politiksendung im Fernseher angeschaut und dort trug eine ehemalige Geheimdienstangstellte der DDR ein hellblaues Seidentuch. Kombiniert mit einer hellen Bluse und einem blauen Blazer sah die mittlerweile ältere Frau echt schick aus. Meinem großen Bruder und mir gefiel der Look.

Kooperation:

Umso cooler, dass mich einige Wochen später eine liebe Mitarbeiterin von krawattenspezialist.de angeschrieben hat. Dort gibt es nicht nur Krawatten, wie der Name der Seite vermuten lassen könnte, sondern auch Schals und Tücher für Frauen.

Lieferung:

Ich kann leider nicht genau sagen, ob der Versand nun 1 oder 2 Werktage war, da ich gestern nicht in den Briefkasten geschaut habe. Jedenfalls war die Verpackung sehr schmal, sodass ich nicht extra zur Post rennen musste. Dies wäre ohnehin problematisch geworden. Ich besitze keinen gültigen Personalausweis mehr. Vor einigen Wochen wurde mein Geldbeutel inklusive aller Karten gestohlen. Jedenfalls kann man über die Lieferzeit nicht meckern. Die Versankosten liegen bei 2,95 Euro für de ersten Artikel, für jeden weiteren wird 1 Euro fällig und überschreiten 8,95 Euro nicht.

Outfit:

Vielleicht erinnert euch ein Outfit mir Seidentuch ja an eine Stewardess, ich habe probiert den Outfits eine persönliche Note zu geben. Außerdem will ich euch sagen, dass man ein Seidentuch vielfältig stylen kann. Es muss nicht immer schick, wie bei einer alten Dame oder einer Stewardess sein, es kann auch wild und rockig aussehen und somit Festival geeignet sein! Dafür das Tuch einfach in die Haare binden.

Feedback:

Wie einige von euch vielleicht wissen, studiere ich Medizin und habe auch auf meinem Blog vor etwas über einem Jahr die Kategorie „Medizinstudium“ ins Leben gerufen. Diese Kategorie möchte ich etwas füllen und wollte euch fragen, was euch mehr interessiert. Erste Hilfe oder ein Erfahrungsbericht über meine Universität? Schreibt mir doch eine Nachricht auf Instadirect, eine Mail oder ganz einfach einen Kommentar.

2 Comments

Kommentar verfassen